Last Minute Urlaub Dalyan
Dalyan

Das Fischerdorf Dalyan befindet sich mit seiner weiten Bucht von Dalyan in einer der schönsten Landschaften der türkischen Ägäisküste am Südufer des großen Köycegiz-See, welcher mit seinen verschlungenen Kanälen und den unzähligen Vogelarten ein Naturschutzgebiet darstellt.

Mit dem Boot fahren Sie durch das Labyrinth dieses Naturparadieses, bevor Sie zu einem langen, herrlich feinem Sandstrand gelangen. Welcher auch ein Teil des Naturschutzgebietes ist, in welchem der Bau von Hotel- und Appartementanlagen untersagt wurde und auf welchem unter anderem Meeresschildkröten leben, die den feinen Sand im Sommer über als Nistplatz nutzen.

Dalyan hat sich durch dieses Gegebenheiten zu einem Ziel für den Ökotourismus entwickelt und dient häufig als Ausgangspunkt für Ausflüge in die antike Stadt Kaunos mit den einzelnen erhalten Ruinen und den in die Berghänge gehauenen Felsengräbern der Lykier. Dalyan selbst bietet einen kleinen Hafen mit einer Moschee und einige heiße Schwefelquellen, welche Sie zu einem verjüngenden Schlammbad einladen. Weitere Ausflüge bieten sich den Unternehmungsfreudigen Besuchern zudem, nach Marmaris mit seiner griechisch geprägten Altstadt, zur antiken Stadt Telmessos und in die alte Stadt Myra mit dem römischen Theater und der byzantinischen Basilika an.



4**** Hotels Hotels am Strand
All Inklusive Angebote Singlereisen