REISEZIELE
»Türkei
  »Cesme Izmir
  »Izmir
Last Minute Urlaub Izmir
Izmir

Die Hafenstadt Izmir ist eine der bekanntesten Ferienorte an der türkischen Ägäis und gehört mit mehreren Millionen Einwohnern gleichzeitig zu den größten Städten der Türkei. Seine Urlaubsqualitäten betont Izmir mit dem Beinamen Perle der Ägäis: Hier gehören entspannende Stunden am Strand ebenso zum Urlaub wie Sightseeing. Dabei begeistert Izmir vor allem mit mediterranem Flair in der Altstadt, einer schönen Seepromenade und der Freizeitoase Kültur-Park.

Izmir, ehemals Smyrna genannt, ist eine bedeutende Industrie- und Handelsstadt. Im Hafen von Izmir legen jedoch nicht nur viele Frachtschiffe, sondern auch zahlreiche Passagierschiffe an. Er ist nach Istanbul der wichtigste und insgesamt zweitgrößte Hafen der Türkei. Die beiden berühmten Wahrzeichen der Stadt befinden sich auf zwei wichtigen Plätzen inmitten des Zentrums von Izmir. Nehmen Sie den Uhrturm Saat Kulesi (Konak Platz) und das Atatürk-Denkmal (Cumhuriyet Platz) unbedingt in Ihre Stadtbesichtigung auf. Izmir beherbergt auch ein Museum, das dem Leben und Schaffen von Kemal Atatürk, dem Gründer der türkischen Republik, gewidmet ist.

Wer Izmir als Shopping-Hochburg entdecken möchte, sollte sich genauer in den Stadtteilen Karsiyaka und Konak umschauen. Zahlreiche Souvenirs und Schnäppchen findet man auch auf dem Basar von Kemeralti. Der berühmte Kültür-Park von Izmir erstreckt sich im Nordosten der Hafenstadt. Das Gelände umfasst rund 46 Hektar und ist die grüne Oase im Herzen der Stadt. Hier befinden sich das Messegelände, ein Freilufttheater und der Zoologische Garten von Izmir.

An der türkischen Ägäis beginnt die Urlaubssaison bereits in den Frühlingsmonaten. Zu dieser Zeit sind die Temperaturen in Izmir besonders mild. Auch im Herbst kann man die nähere Umgebung hervorragend erkunden. Wer sich nach zahlreichen Sonnenstunden und Erholung am Strand sehnt, bucht den klassischen Sommerurlaub. Dafür sind insbesondere auch Ausflüge in die nahe gelegenen Touristenorte Cesme und Kusadasi zu empfehlen.

Wer in die Vergangenheit Izmirs eintauchen möchte, beginnt die Zeitreise etwa 3.000 Jahre vor Christus. Zu dieser Zeit soll Smyrna, das heutige Izmir, bereits gegründet wurden sein. Später machten zahlreiche Völker, darunter auch die Hethiter und Griechen, in Smyrna Station und prägten die Region nachhaltig. Bei Besichtigungen der antiken Stadt Ephesos, nur 70 Kilometer von Izmir entfernt, erfährt man einiges mehr über die Kulturtradition Kleinasiens. Im Norden von Izmir, rund 80 Kilometer entfernt, kann man Pergamon besichtigen.



4**** Hotels Hotels am Strand
All Inklusive Angebote Singlereisen